Kontakt
<!-- IEQ.SystemsLib.CMS.CMSFuncs. InsertContentHeadline(type=lang)([LF-Headline]) failed -->

Zahnimplantate Düsseldorf

Ihr Lächeln liegt uns am Herzen!

Qualifikation und Erfahrung

Das Einbringen eines Implantates in den Kieferknochen ist ein chirurgischer Eingriff, der eine entsprechende Ausbildung und Erfahrung des Operateurs sowie eine spezielle Ausstattung der implantologisch ausgerichteten Praxis bzw. Klinik erfordert. In Deutschland wird die erforderliche chirurgische Sachkenntnis zur Durchführung einer Implantation von verschiedenen Berufsverbänden unterschiedlich beurteilt, wobei nicht alle die gleichen Kriterien anlegen. Tatsächlich sollte der implantologisch tätige Chirurg eine fundierte Ausbildung absolviert haben und zusätzlich eine entsprechende Zertifizierung als Implantologe besitzen.

Dr. Dr. Stroink & Kollegen

Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie mit entsprechender implantologischer Zusatzausbildung erfüllen in der Regel diese Voraussetzungen. Hier darf der Patient neben der erforderlichen speziellen instrumentellen Ausstattung auch die entsprechende Erfahrung für einen solchen Eingriff voraussetzen.

Im Vorfeld einer Implantation ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Operateur und weiterbehandelndem Kollegen essenziell.

Nach Aufklärung des Patienten über das operative Vorgehen und Ausfüllen der Einverständniserklärung zur Operation wird der Operationstermin festgelegt.